Zum lesen scrollen
Geschrieben von

Thermen & Badewelt Sinsheim Sinsheim, Deutschland • Baden-Württe.

Türkisfarbenes Wasser, tropische Temperaturen und ganz viele Palmen. Klingt nach Urlaub in der Südsee, ist aber die Thermen und Badewelt Sinsheim. So weit müsst Ihr also gar nicht verreisen, um ein paar Stunden Entspannung zu finden.

Thermen & Badewelt Sinsheim

Die Thermen & Badewelt Sinsheim bietet eine ausgiebige Wellnesslandschaft, um vom Alltag mal so richtig abzuschalten. Verschiedene Angebote in Form von Wassergymnastik, Aquadance und Bodyforming bieten Euch die Möglichkeit, Euren Aufenthalt sehr aktiv zu gestalten. Zur Entspannung hält das Palmenparadies weitere Angebote bereit und ein modernes Dampfbad als auch ein vielseitiges SPA- und Wellnessangebot runden das Portfolio der Badewelt ab.

Interessante Info
Alle Infos im Überblick:
Die Badewelt Sinsheim besteht aus Palmenparadies, Sauna und Therme und einem Schwimmbad. Ein Tagesticket für Palmenparadies und Therme plus Sauna kostet unter der Woche 38€, am Wochenende 41€. Der Eintritt ins Schwimmbad ist jeweils im Preis enthalten. Montag bis Donnerstag ist die Badewelt von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, freitags von 10.00 bis 23.00 Uhr und am Wochenende könnt Ihr von 10.00 bis 24.00 Uhr baden. Zutritt haben Kinder ab 16 Jahre. Für Familien gibt es den Familiensamstag, hier könnt Ihr mit Eurer ganzen Familie kommen und den Tag genießen.

Die Kombination aus exotischem Urlaubsfeeling & gesundem Heilbaden, bilden das ideale Programm, um hin und wieder der Hektik des Alltags zu entfliehen, abzuschalten, in aller Ruhe auszuspannen und neue Kräfte zu sammeln. Genuss und pure Erholung wird Euch unter echten Südseepalmen und türkisblauen Lagunen mit Poolbars garantiert. Die vielseitigen Erlebnis- und Saunalandschaften bieten Raum für aktive und passive Entspannung in stilvollem Ambiente. Therme, Sauna-Garten und das angrenzende Freibad laden Euch zu einem Wellness-Aufenthalt ein, um einfach mal für ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen und dem Alltagsstress zu entfliehen. Die Therme Bad Sinsheim schafft es eindrucksvoll an jedem Samstag auch eine familienfreundliche Atmosphäre zu gewährleisten, ohne dabei das Entspannungsgefühl außer Acht zu lassen - einfach hervorragend für gesundheitsbewusste Eltern jeden Alters!

Thermen-Check im Palmenparadies

Im Palmenparadies erwarten Euch über 400 Palmen, eine Lufttemperatur von 32C° und 34C° warmes, türkisfarbenes Wasser. Außerdem hat das Palmenparadies ein gläsernes Panoramadach, das an schönen Tagen geöffnet wird. So habt Ihr dann endgültig das Gefühl irgendwo in der Südsee zu baden.

Gesundheitsbecken

Es gibt verschiedene Mineralbecken, in denen Ihr den Alltag für einen kurzen Moment ausblenden könnt:

  • Sole: mit 18% Soleanteil regt den Kreislauf an
  • Calcium/Lithium: stärkt die Knochen und wirktsich positiv auf die Stimmung aus
  • Selen: regt den Stoffwechsel an

Dampfbad

Im Dampfbad Tropennebel könnt Ihr Euren Körper entspannen. Die Lufttemperatur von 45C° verbreitet das Gefühl in einem tropischen Wald zu sein. Insgesamt wird der Kreislauf angeregt und die Atemwege befeuchtet. Das ist auch besonders angenehm bei Erkältungen, denn der Dampf befreit von ersten Anzeichen.

BambusLounges

In den Bambus Lounges könnt Ihr zwischen den Anwendungen entspannen.
Ihr könnt eine Lounge mit Bambusliegen buchen und von dort aus den Blick auf den Thermensee genießen.

Sauna-Check - Ein Paradies für Saunaliebhaber

In der Saunawelt erwarten Euch acht verschieden Saunen, verschiedene Duschen zum Abkühlen und andere Wohlfühlbereiche wie ein Fußbad oder ein Sinnespfad. Hier erlebt Ihr Saunieren auf eine andere Art und könnt in der Koi-Saune in der größten Sauna der Welt schwitzen. Zusätzliche erlebt Ihr verschieden Aufgusszeremonien.

  • Koi-Sauna:
    Die Koi-Sauna ist die größte Sauna der Welt. Hier könnt Ihr durch ein Panoramafenster die Landschaft betrachten oder Kois in einem großen Aquarium beobachten, während Ihr bei 80C° schwitzt.  Mit 166,10 m² hält die Sauna den aktuellen Guinness Weltrekord.
  • Euphoria
    In der 80C° heißen Sauna finden insgesamt 100 Besucher Platz.
    Besondere Licht-, Ton- und Bildtechniken machen diese Sauna zu einem neuen Erlebnis.
  • Holzstadl
    Wer es von Euch ganz besonders heiß mag, wird in dieser Sauna gut bedient. Mit 90C° ist der Holzstadl die wärmste Sauna der Therme.
    Durch verschiedene Düfte wie Fichtennadel, Bergkräuter oder Zedernholz habt Ihr das Gefühl mitten in einem Bergdorf zu sitzen.
  • Tropensauna
    Mit 75C°, fruchtigen Düften und einem Ausblick auf ein Vogel Voliere fühlt Ihr Euch wie im tropischen Regenwald.
  • Wiener Kaffeehaus
    Eingerichtet ist die Sauna im Wiener Jugendstil und der Duft von frischem Kaffee, Vanille und Amaretto liegt in der Luft. Hier schwitzt Ihr bei 70C°.
  • Alhambra
    Die 70C° warme Alhambra Sauna erinnert an den maurischen Orient.
    Der Honig- und Klangschalenaufguss macht den Besuch zu einem Erlebnis.
  • Kino-Sauna
    Dokumentar- und Naturfilme werden in der Kino-Sauna bei 60C° gezeigt. Dieses Saunaerlebnis ist einzigartig.
  • Aufgusszeremonien
    Ein Team aus Aufguss-Profis gestaltet den Saunabesuch zu einem Erlebnis. Mit im Team sind auch die amtierenden Deutschen Team-Aufguss-Meister.

Neben den Saunen gibt es noch einige zusätzliche Wohlfühlangebote.

  • Dampfbad Vitalnebel
    Bei 45C° und einer Luftfeuchtigkeit von 100% könnt Ihr Euch entspannen und den Körper regenerieren.
  • Peelings
    Zucker- und Salzpeelings findet Ihr vor dem Dampfbad.
  • Solarien
    Für eine  kleinen Aufpreis von 3€ könnt Ihr in den Solarien an Eurer Bräune arbeiten.
  • Sinnespfad
    Barfuß über verschiedene Untergrunde wie Holz oder Tannenzapfen laufen wirkt sich gesundheitsfördernd auf den Körper aus. Zusätzlich wird die Fußmuskulatur gestärkt und die Körperhaltung verbessert.
  • Fußwärmebecken
    Im 38C° warmen Becken könnt Ihr Eure Füße entspanne und aufwärmen. Die beste Grundlage für einen gesamten entspannten Körper.

Zum Abkühlen nach den Saunagängen gibt es verschiedene Becken und eine Erlebnisdusche.

  • Panorama Pool
    Bei einer Wassertemperatur von 24C° könnt Ihr die Landschaft von Bad Sinsheim genießen und gleichzeitig den Körper abkühlen.
  • Sonnenterrasse
    Eine kurze Auszeit genießt Ihr auf der Sonnenterrasse. Viele Liegen laden zum Entspannen und Sonnenbaden ein. 
  • Tauchbecken
  • Calla-Blütendusche

Schwimmbad im Badeparadies

Im angeschlossenen Schwimmbad gibt es ein 25 Meter Becken mit 1m und 3m Sprungbrett. Auch hier lässt sich das Glasdach öffnen und sorgt somit für echtes Urlaubsfeeling. Zusätzlich gibt es ein Becken für Kleinkinder mit einer kleinen Rutsche.
Außerdem werden verschiedene Schwimmkurse angeboten.

Aktiv-Check

Wer auf der faulen Haut liegt muss auch ab und an  etwas dafür tun. Im Palmenparadies gibt es dafür verschieden Fitness und Gesundheitsprogramme.

  • Aquagymnastik
    Verschiedene Kurse werden den gesamten Tag über angeboten. Die Übungen sind besonders rücken- und gelenkschonend.
    Sie fördern die Kondition, Koordination und Kraft.
    Die Kurse sind im Eintrittspreis enthalten.
  • Watsu
    Watsu ist eine sanfte Entspannungsmethode und entspannt den gesamten Körper und Geist.
    Hierbei werdet Ihr mit Händen durch das Wasser gezogen.
  • Gesundheits- und Ernährungsberatung
    Jeden Donnerstag kommt Ernährungsberater Harry Richter vorbei und hält Vorträge unter anderem zur richtigen Ernährung, erklärt Entspannungsübungen und gibt Tipps für den Alltag.

Wellness-Check

Gegen einen Aufpreis werden verschiedene Massagen angeboten.

  • Rückenmassage
  • Ganzkörpermassage
  • Baby- und Kindermassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Lymphdrainage
  • Aromaölmassage
  • Hawaiianische Tempelmassage
  • Ayurvedische Ganzkörpermassage
  • Kokosölmassage
  • Bambusmassage undZirben-Vital-Massage
  • Hot Stone Massage
  • Lava Shells
  • Massageliegen

Kosmetik

  • Maniküre
  • Pediküre
  • Perlenkosmetik
  • Verschiedene Gesichtsbehandlungen

Gastro-Check

Viel Entspannung macht natürlich hungrig. Deshalb gibt es in der gesamten Badewelt verschiedene Restaurants, in denen Ihr zusätzliche Energie aufladen könnt.

  • Restaurant Paradiso
    Im Palmenparadies könnt Ihr euch selbst bedienen. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Speisen.
    Hier könnt Ihr von verschiedenen Salaten und anderen vegetarischen Gerichten wie Falafel über Pizza bis hin zu Klassikern wie Pommes alles bekommen, was der Magen gerade fordert.
    Frühstück unter Palmen könnt Ihr immer sonntags sowie an Feiertagen bekommen.
  • Poolbar
    Echtes Urlaubsfeeling kommt an der Poolbar auf.
    Ihr könnt Eure Cocktails ganz entspannt im warmen Wasser des Palmenparadieses schlürfen.
  • Living Garden
    Die Saunawelt hat das Restaurant Living Garden zu bieten.
    Es gibt karibische Speisen mit Fisch, Pasta, Salate und Vital/Bio Speisen.
    Zusätzlich werden verschiedene Desserts angeboten.
  • Frooters Saftbar
    Frisch gepresste Säfte und Smoothies könnt Ihr an der Saftbar bekommen.
  • Snackbar
    Im Schwimmbad gibt es eine kleine Snackbar für den kleinen Hunger zwischendurch.