Geschrieben von

Selbstversorger

Wer als Selbstversorger in den Urlaub fährt, entscheidet sich entweder für eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus, eine Finca, ein Appartement oder Campingurlaub in denen keine Mahlzeit serviert wird. Man ist also selbst für das Zubereiten von Mahlzeiten zuständig. Vor allem von Familien wird diese Art, zu vereisen gerne gewählt, da man individuell entscheiden kann, wann gegessen wird und was auf den Tisch kommt.