Zum lesen scrollen
Geschrieben von

Bezaubernder Kurzurlaub im Freizeitpark Efteling Die „Welt voller Wunder“ begeistert Kinder, Familien und Waghalsige gleichermaßen

Bäume, Wasser, Grünflächen: In diesem Naturszenario findet sich der holländische Freizeitpark Eftelting wieder. Doch der 365 Tage im Jahr geöffnete und größte Freizeitpark in den Niederlanden hat weitaus mehr zu bieten als sein grünes Image. Die märchenhafte Parkatmosphäre sowie die unzähligen Attraktionen und Shows bieten Abwechslung für alle Altersgruppen.

Freizeitpark Efteling: Faktencheck

Wissenswertes:

  • Mit einer Fläche von 72 Hektar der größte Freizeitpark in den Niederlanden
  • Der Park hat das ganze Jahr über geöffnet und verzaubert seine Besucher jahreszeitbedingt mit verschiedenen Höhepunkten
  • Mit mittlerweile 29 inszenierten Märchen wird der Freizeitpark Efteling auch als„Hüter der Märchen“ bezeichnet – passend dazu ist der Märchenwald das Aushängeschild des Parks
  • Wo heute Achterbahnen und Karussells stehen, konnte in dem ursprünglich gegründeten Sportpark ab 1933 noch Fußball gespielt werden

Öffnungszeiten:

In der in den Monaten Juli und August laufenden Hauptsaison hat der Freizeitpark Efteling wochentags von 10 bis 20 Uhr geöffnet – samstags und sonntags sogar bis 23 Uhr. Während der Nebensaison können die Öffnungszeiten leicht variieren, als Besucher kann man sich aber in der Regel auf Zeiten von 10 bis 18, 11 bis 18oder 10 bis 19 Uhr einstellen. An manchen Tagen ist es aber dennoch möglich, dass der Park seine Pforten sogar von 11 bis 20 Uhr öffnet. Ein Blick auf den äußerst benutzerfreundlichen Kalender der parkeigenen Website hält Euch mit tagesaktuellen Information jederzeit auf dem Laufenden.

Preise:

An der Tageskassezahlt Ihr während der Hauptsaison 40 € pro Ticket, in den anderen Monatenkostet Euch der Eintritt 2 € weniger – Onlinetickets sind nochmal jeweils 2 €günstiger und ersparen Euch lange Wartezeiten an der Kasse. 20-Personen-Gruppenbekommen die Tickets für 35 (Juli und August) bzw. 33 €. Für alle Kinder bis 3ist der Eintritt selbstverständlich kostenlos.

Attraktionen im Freizeitpark Efteling

Must-haves für märchenhafte Adrenalinjunkies:

Baron 1898:

Dieser Dive Coaster wird garantiert jeden Achterbahnfan erfreuen: In einer Höhe von 37,5 Metern geht es erst im freien Fall nach unten, bevor anschließend eine spektakuläre Kombination aus Looping und Schrauben auf die Adrenalinjunkies wartet. Die Fahrt hat es ohnehin in sich: Mit 90 Kilometern pro Stunde ist der Baron 1898 so schnell unterwegs wie keine andere Achterbahn im Freizeitpark Efteling.

Jorisen de Draak:

Joris en de Draak ist eine zweigleisige Holzachterbahn mit jeweils810 Meter langen Schienen, auf denen Ihr Geschwindigkeiten bis 75 km/herreicht. Bei der thematisierten Legende stehen Sankt Georg und der von ihm getötete Drache im Mittelpunkt. Schafft Ihr es ebenfalls, den Drachen zu jagen?

De Vliegende Hollander:

Der vor 340 Jahren verschwundene fliegende Holländer erwacht im Freizeitpark Efteling zu neuem Leben und sticht mit seinen Passagieren in hohe See. Auf der 420 Meter langen und 25 Meter hohen Wasserachterbahn sind Spitzengeschwindigkeiten von rund 70 Stundenkilometern möglich.

Python:

Ähnlich wie der Baron 1898 verfügt die Stahlachterbahn Python über waghalsige Loopings und Schrauben, die die Parkbesucher mächtig durcheinanderwirbeln. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 75 km/h seid Ihr ähnlich schnell unterwegs wie in der Holzachterbahn Joris en de Draak.

Vogel Rok:

Die Dunkelachterbahn Vogel Rok ist mit maximal 65 km/h zwar nicht ganz so schnell wie seine Pendants, dafür aber nicht minder spektakulär. Im Indoor-Bereich des Coasters warten schnelle Richtungswechsel auf die Besucher, draußen ziert der laut dem Guinness-Buch der Rekorde größte Vogel Europas den Eingangsbereich.

Must-haves für märchenhafte Familien:

Märchenwald:

Aschenputtel, Dornröschen, Hänsel und Gretel, der Froschkönig, Pinocchio, Rumpelstilzchen, Frau Holle, Schneewittchen: Dies sind nur acht von insgesamt 29 Märchen, die bis dato im Märchenwald thematisiert werden. In liebevoll hergerichteten und äußerst detailreichen Szenerien können die Parkbesucher die weltweit bekannten Märchen auf eine völlig neue Art und Weise erleben.

Pagode:

In der 45 Meter hohen Freiluftpagode können die Parkbesucher eine unvergleichliche Aussicht genießen und den märchenhaften Freizeitpark Efteling aus einer völlig anderen Perspektive betrachten. Das Design des „schwebenden Tempels“ allein würde schon als echter Hingucker dienen.

Spookslot:

Im Spukschloss treiben düstere Gestalten ihr Unwesen, die für den einen oder anderen Erschrecker sorgen dürften. Die schlagende Uhr ist der Startschuss für eine gespenstische Atmosphäre, bei der der Familienspaß aber auf keinen Fall zu kurz kommt.

Stoomcarrousel:

Das 100 Jahre alte Dampfkarussell vereint Nostalgie und Lebhaftigkeit. Das altertümliche Design dieses Fahrgeschäfts beeindruckt ebenso wie die Detailversessenheit seines Erbauers.

Diorama:

In der Miniaturwelt Diorama gibt es ähnlich viel zu bestaunen wie im Märchenwald – abgesehen davon, dass eben alles ein bisschen kleiner ist. Züge, Berge, Seen, Menschen, Burgen, Karussells: Was entdeckt Ihr noch?

Must-haves für märchenhafte Kinder:

Kindervreugd:

Auf diesem Spielplatz können die Kinder Karussell fahren oder klettern, während sich ihre Eltern eine kleine Auszeit gönnen. Für ausgelassenes Toben ist dieser Ort genau das Richtige.

Kinderspoor:

In dem kinderfreundlichen Zug können die maximal 1,20 Meter großen Parkbesucher auf große Entdeckerreise gehen. Und: Durch das Pedalsystem entscheiden Eure Töchter und Söhne selbst, wie schnell sie durch den Park sausen wollen.

Kleuterhof:

Der Kleuterhof ist ein weiterer Spielplatz für die kleinsten Parkgäste, der das Spielen durch weiche Fallmatten für alle Familienmitglieder noch angenehmer macht. Hier können die Familien ihre Akkus aufladen, bevor die weite Welt im Freizeitpark Efteling erneut unter Augenschein genommen wird.

Alle weiteren Attraktionenvon A bis Z:

  • AntonPieck Plein
  • Bob
  • CarnavalFestival
  • DeOude Tufferbaan
  • Droomvlucht
  • EftelingMuseum
  • FataMorgana
  • GameGallery
  • Gondoletta
  • HalveMaen
  • HolleBolle Gijs
  • Monorail
  • MonsieurCannibale
  • PandaDroom
  • Piraña
  • PolkaMarina
  • StoomtreinRuigrijk
  • Symbolica
  • VillaVolta

Shows und Veranstaltungen im Freizeitpark Efteling:

Must-haves für Familien:

Aquanura:

Wasser, Feuer und Licht stehen bei Aquanura im Mittelpunkt des Geschehens. Die täglich kurz vor Parkschluss stattfindende Show versetzt die Parkbesucher zwölf Minuten lang ins Staunen und überzeugt mit mehr als 200 Wasserfontänen und 900 Lichtern.

Raveleijn:

In der spektakulären Show kämpfen fünf Reiter gegen ein feuerspeiendes Monster.Die 20-minütige Show garantiert jede Menge Spannung und kann von der überdachten Tribüne aus genossen werden.

Must-have für Kinder:

Efteling Bewoners:

Die Bewohner Eftelings ziehen jeden Tag durch die Straßen des Freizeitparks und verzaubern die jüngsten Besucher mit abwechslungsreichem Live-Entertainment. Nach kurzen Smalltalks können sich die Kinder selbstverständlich noch mit ihnen ablichten lassen.

Alle weiteren Shows undVeranstaltungen von A bis Z:

  • Jokieen Jet
  • Pardoesder Zauberer
  • PrinzessinPardijn
  • Sommer-Festival
  • SprookjesboomShow
  • Sprookjessprokkelaar

Gastronomie im Freizeitpark Efteling

Must-haves für Süßspeisenliebhaber:

  • PollesKeuken:
    Das Pfandkuchenrestaurant Polles Keuken überzeugt mit einer witzigen Dekoration und ebenso süßen wie herzhaften Pfannkuchen. Die Auswahl aus insgesamt 20 verschiedenen Pancakes wird durch leckere Desserts sowie kalte und warme Getränke abgerundet.
  • KleyneKlaroen:
    Egal, ob Eis, Apfeltaschen, Brownies oder Kaffee: Hier dürfte die komplette Familie fündig werden, um sich inmitten des Märchenwaldes mit süßen Speisen zu stärken.

Must-haves für den größerenHunger:

  • PinocchiosPizza & Pasta Restaurant:
    Die frische italienische Küche wird die Gäste im Pinocchios begeistern und kleine und große Gäste voll auf ihre Kosten kommenlassen. Während erst Pizza und Pasta auf die Parkbesucher warten, können die Kinder anschließend ihr selbst dekoriertes Eis verspeisen.
  • Octopus:
    Das Selbstbedienungsrestaurant Octopus wird seinem Namen mehr als gerecht und bietet den Gästen einen maritimen Anblick inklusive unterschiedlichster Meeresbewohner. Wer Lust auf Pasta oder Panini hat, der ist im Octopus genau richtig.
  • Panorama:
    Im Panorama können die Gäste aus einem reichhaltigen Angebot auswählen: Salate, Fisch, Fleisch, vegetarische Gerichte, Desserts. In angenehmer Restaurantatmosphäre kann sich die komplette Familie seelenruhig auf den zweiten Teil des Parkbesuchs vorbereiten.

Alleweiteren Restaurants und Bars von A bis Z:

  • DeGelaarsde Kat
  • DeGulden Gaarde
  • HetWapen van Raveleijn – Abendessen
  • Melkhuysje
  • PanoramaSelbstbedienung
  • Stationde Oost
  • Steenbok
  • TokoPagode
  •  ‘t Poffertje
  • WittePaard